krlsoft.de


Direkt zum Seiteninhalt

Beschreibung KRLgef

KRLgef

Das Ausstellungsprogramm für Geflügelausstellungen mit Rassebildern.

Die einfache und benutzerfreundliche Bedienung gepaart mit leistungsstarken Funktionen und einem hervorragendem Preis-/Leistungsverhältnis zeichnet dieses Produkt aus. KRLgef hat sich bereits in zahlreichen Ausstellungen, angefangen bei Lokalschauen mit einigen hundert Tieren bis hin zu Großausstellungen mit über 66.000 Tieren, bewährt. Bei der Entwicklung des Ausstellungsprogramms wurde vor allem auf einfache und schnelle Datenerfassung Wert gelegt.


Leistungsmerkmale:
  • Die Einzelplatzversion kann bei Organisationslizenzierung auf bis zu 3 Rechnern (3 Lizenzen), bei Personenlizenzierung auf 1 Rechner (1 Lizenz) installiert werden. Die Ausstellungsdaten können mittels der integrierten ZIP-Funktion einfach zwischen Rechnern weiter gereicht werden. Damit sind können Sie die Ausstellungsverwaltung einfach an ihrem Heim-PC erledigen und zur Ausstellung vor Ort mit z. B. einem Laptop arbeiten!
  • Komfortable und schnelle Datenerfassung der Ausstellerdaten (A-Bogen).
  • Bei der Erfassung der Meldebögen werden Sie durch verschiedene Funktionen unterstützt, damit diese so schnell wie möglich realisiert werden kann (z. B. durch ergänzen der Ausstelleradresse aus einer Adreßdatenbank, autom. Auffüllen der Rasse bei allen Tieren ab der aktuellen Position nach unten, ...).
  • Beim Eingeben der Rassen und Farben im Formular 'Ausstellerdaten eingeben' können die 12 Funktionstasten zur schnellen Eingabe mit Rassen und Farben belegt werden. Dies gestattet eine besonderst schnell Datenerfassung bei Sonderschauen.
  • Es ist auch möglich verspätet eingehende Meldungen (nach dem ausdrucken der B-Bögen) in die Ausstellung einzuarbeiten. Dies geschieht mittels einer Untergliederung der Katalognummern (z. B. 100a, 100b, ...).
  • Eine Ausstellung kann in bis zu 10 Schauen unterteilt werden (Ziergeflügelschau, Allgemeine Schau, Jugendschau, ...).
  • Getrennte Kostenverwaltung für jede Schau (für Jugendliche steht ein eigener Kostenblock zur Verfügung).
  • Automatische Kostenabrechnung der einzelnen Aussteller (Gesamtkosten, Tierverkauf, Preisgeld nach Verein).
  • Erstellen von DTA-Datein (Datenträgeraustausch-Verfahren) direkt aus dem Ausstellungsprogramm möglich. Damit können Sie das Einziehen der Standgelder und das Überweisen der Preisgelder komplett Bargeldlos organisieren.
  • Nach Eingabe der BLZ wird automatisch die Bankbezeichnung eingetragen und auf Basis der BLZ wird auch die anschließend eingegebene Kontonummer mittels Kontonummerprüfverfahren auf ihre Richtigkeit geprüft.
  • Komfortable und schnelle Eingabe der Bewertungen (ca. 1000 Tiere/Std. sind möglich).
  • Abwicklung des Tierverkaufs am PC.
  • Ringkarten können aus dem Ausstellungsprogramm heraus ausgedruckt werden, wahlweise auch mit den schon erfaßten Tierdaten.
  • Eingabe der Preisrichtereinteilung.
  • Diverse Listen und Vordrucke für die Preisrichter (Bewertungslisten, Rassen- und Preisverzeichnis, ...).
  • Preisrichterabrechnung
  • Automatische Katalogerstellung in DIN A4 oder A5, wahlweise ein-, zwei oder dreispaltig mit oder ohne Rassebilder.
  • Eingabe von neuen Rassen/Farben durch den Anwender möglich.
  • Ausstellungsfolge veränderbar, um Ihre Räumlichkeiten bestmöglich nutzen zu können.
  • Bewertungskarten können wahlweise sortiert nach Katalognr. oder Preisrichter/Katalognr. ausgedruckt werden.
  • Texte der Bewertungskarten können in Schriftgrad, -stil und -ausrichtung verändert werden (Variable Layoutgestaltung der Bewertungskarten).
  • Die Rückmeldungen können per eMail (MS-Outlook) automatisch verschickt werden.
  • Ausdrucke für Meldebogen, B-Bogen, Ausstellungsfolge und Käfigbedarf, Bewertungslisten für Preisrichter, Rassen- und Preisverzeichnis, Bewertungskarten, Etiketten, Ausstellerverzeichnis, Ausstellerabrechnung, Ausstellungsabrechnung, Tierverkaufsliste, Blankovordrucke für Tierverkauf, diverse Auswertungen und Statistiken, ... .
  • Das Sortierkriterium für Berichte kann vom Anwender gewählt werden (z. B. ausdrucken der Ausstellerabrechnungen nach Ausstellernummer oder Ausstellername)
  • Datenexport zu MS-Word und MS-Excel. Von dort aus können Sie eigene Auswertungen und Sereienbriefe erstellen.
  • Komfortable Datensicherung zur Archivierung oder Weitergabe direkt aus dem Ausstellungsprogramm heraus (mit Komprimierung, ZIP-Format).
  • Anlegen von Sicherungskopien erfolgt automatisch im Hintergrund, wenn z. B. größere Änderungen am Datenbestand vorgenommen wurden oder vor dem Ausdrucken der Rückmeldungen.
  • Integriertes Kassenbuch in dem alle Einnahmen und Ausgaben der Ausstellung erfaßt werden können. Die Buchungen können in selbst erstellte Kategorien eingeteilt werden. Die Summen der einzelnen Kategorien werden in einer Bilanz angezeigt, die wiederum das Gesamtergebnis darlegt!
  • Gedrucktes Handbuch wird mitgeliefert (box-Version), es steht auch im PDF-Format zur Verfügung (Adobe Acrobat Reader wird mit der Ausstellungssoftware mitgeliefert).
  • Aktuelle Themen, Hinweise und Programmupgrades stehen auf unserer Homepage zum nachlesen und downloaden bereit.
  • Jährliches Update der Ausstellungsfolge nach aktuellem Standard, sowie die Ergänzung mit neuen Rassen und Farben (steht bis Ende September zur Verfügung).
  • Das Ausstellungsprogramm wurde auf die Belange der DSGVO angepasst.
  • u. v. m.

Systemvoraussetzungen:

Um unsere KRL-Ausstellungsprogramme einsetzen zu können, muß auf Ihrem Computer eines der folgenden Windows-Betriebssysteme installiert sein:

  • Windows XP Home-Edition, Professional-Edition (ab v07.x bis v23.x)
  • Windows Vista Home-Basic, Home-Premium, Ultimate (ab v12.x)
  • Windows 7 Home-Premium, Professional, Ultimate (ab v13.x)
  • Windows 8 Standard, Pro, Enterprise (ab v17.x)
  • Windows 10 Standard oder Pro (ab v19.x)

Unsere Ausstellungsprogramme setzen auf MS-Access auf. Wir liefern die MS-Access Runtime zu Betreiben des Ausstellungsprogramms mit, sollte dieses nicht vorhanden sein. Hier folgt eine Aufstellung der Ausstellungsprogrammversionen und deren MS-Accessversion:

  • v07.x bis v12.x => MS-Access XP
  • v13.x bis v17.x => MS-Access 2007
  • v17.x bis v23.x => MS-Access 2010

Bitte achten Sie darauf, daß immer das jeweils aktuelle Servicepack zum Betriebssystem und MS-Office installiert ist.


Wünschenswert wäre ein Internetzugang zum Herunterladen der Installationsdatei und zum Registrieren der Software, dies ist aber keine Voraussetzung.




Einschränkungen bei Testversion, Registrierung und aktivierten Programmen:
    Testversion:
  • Die Anzahl der Aussteller ist auf 5 beschränkt.
  • Es können nur für die ersten 100 Katalognummern Bewertungen eingegeben werden.
  • Laufzeitbeschränkung auf 30 Tage.
    Nach Registrierung:
  • Es können nur für die ersten 100 Katalognummern Bewertungen eingegeben werden.
  • Laufzeitbeschränkung auf 30 Tage vom Zeitpunkt der Registrierung (Eingabe des Registrierungscodes) an.
    Aktivierte Programme:
  • Keine (Einzelplatzversion).
  • Laufzeitbeschränkung auf die aktuelle Ausstellungs-Saison (Netzwerkversion).

Untermenü


Copyright ©2002 - 2020 Laubensdörfer Reinhold. Alle Rechte vorbehalten. (letzte Aktualisierung: Aug 2020) | info@krlweb.de

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü